Schlagwörter

, , ,

Natürlich leben – Natürlich gesund

Da ich vor kurzem einen Artikel über „Rund ums Essen“ geschrieben haben, denke ich es passt ganz gut, zu übernehmen, was meine Töchter in ihren WIRTHsHAUS-Blog eingestellt haben.

„Genussvoll und gesund zu essen ist kein Widerspruch in sich. Wir laden alle ein, sich mit hochwertigen kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Regional und biologisch einzukaufen, ist nicht nur ein neuer Trend. Wir glauben, dass es nicht nur ein Stück Lebensqualität ist, sondern es trägt auch dazu bei, unsere Umwelt zu schützen. Viele Betriebe achten auf fairen Handel und ökologischen Anbau. Unsere Gesundheit profitiert davon – daher ist es uns seit langer Zeit wichtig, mit gutem Gewissen einkaufen zu können.

Deswegen gibt es ab sofort im WIRTHs HAUS ein Angebot an feinen, ausgesuchten Köstlichkeiten, die sich als besondere Geschenke, und genau so für den täglichen Eigenbedarf anbieten.

Wir sind mit verschiedenen Produkten gestartet, die sich auch dazu eignen, individuelle Geschenkpakete zu gestalten.

Liebe auf den ersten Biss…

das war es wirklich! Und diese Liebe hält an. Diese herrliche Nascherei steht bei uns direkt am Eingang. Nicht nur die Kunden können probieren, auch wir, allen voran unser “Chef”. Ich habe den leisen Verdacht, er liebt die Amarena-Kirsch-Früchte in dunkler Schokolade besonders. Ich selbst habe eine Schwäche für die Variation mit Ingwer. :-)

Fair gehandelte Schokolade in Kombination mit biologischen Obstsorten und glutenfreiem Kakaolassen die hochwertigen Snacks noch  besser schmecken. Außerdem findet man in unserem Laden noch mehrere  Genießer-Produkte.  Herkunft, Inhaltsstoffe und Qualität der Ware spielen eine große Rolle.

Die Idee, einen lieben Menschen zu beschenken oder einfach selber genießen, gefällt mir sehr gut. Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Verpackung begeistert.

Naschfrüchte gibt es in 6 fruchtigen Sorten:
  • Ananas liebt Vollmilch-Schokolade
  • Banane auch.
  • Physalis liebt Frucht-Schokolade
  • Amarenakirsche liebt Zartbitter-Schokolade
  • Exotische Früchte lieben Schokolade
  • Himbeere liebt Beeren-Schokolade

Exotische  Früchte wie Cranberry, die Gojibeere, Ingwer und Physalis vereinen sich zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis. Einmal gekostet, möchte man nicht mehr aufhören! Natürlich sollte man in Maßen naschen, doch man tut dabei etwas Gutes  und auch das schlechte Gewissen kann  beim Genuss der Landgartenprodukte keinen anfechten.“

Ein echter Blickfang
Das passt recht gut zu unserem neuen Projekt
Das Konzept ist für alle, die es sich wert sind, das Beste aus sich zu machen und dabei Lust darauf haben, solch schöne Dinge wie die Naschfrüchte ohne schlechtes Gewissen zu genießen.