Schlagwörter

, , , , , , ,

Entsäuern: Entsäuerung mit TrisanaBAS – das pH-Geheimnis gesunder Menschen. Dieser wohlschmeckende Basendrink enthält eine ausgewogene Mischung basischer Mineralstoffe für  ein ausgeglichenes Säure-Basen-Verhältnis in unserem Körper. Der Stoffwechsel kommt wieder auf volle Touren, Müdigkeit und Unwohlsein wird wirksam vorgebeugt. Die von dem schwedischen Chemiker Ragnar Berg entwickelte Basenkombination beugt der Entmineralisation des Knochens vor, die Verdauung funktioniert besser und das Immunsystem wird gestärkt.

Entgiftung: Entgiftung mit TrisanaHepar-Balance. Dies sind Kapseln zur Unterstützung der Leberfunktion und Steigerung der Entgiftungsleistung. Hepar-Balance Kapseln unterstützen die Leberfunktion und steigern die Entgiftungsleistung der Leber. Erhöhte Cholesterinwerte werden positiv beeinflusst und die Gallenproduktion gesteigert, Deshalb bessern sich Verdauungsstörungen im Oberbauch nach dem Essen und die Verdauungsleistung wird gesteigert. Blähungen und Übelkeit, sowie nervöse Magenbeschwerden werden positiv beeinflusst.

Darmsanierung: Reinigend des Darms mit TrisanaColon Balance.  Diese Kapseln entgiften und entschlacken den Darm und bringen die Verdauungs- und Darmfunktion wieder in die Balance. TrisanaColonBalance Kapseln enthalten die für eine regelmäßige Stuhlentleerung wichtigen Ballaststoffe aus Flohsamen. Bei langsamer Verdauung wirken sie anregend, bei eher Durchfall nehmen sie die Flüssigkeit auf und regulieren auch hier den Stuhlgang.  Die gestörte Darmflora wird durch die probiotischen Lactobacterien aufgebaut. Der Neem-Extrakt aus Indien wirkt gegen Pilze und gegen krankmachende Bakterien sowie gegen verschiedene Darmparasiten. Abgerundet wird das Produkt durch Rote Beete-Pulver und Vitamin C.

Das Fundament steht, nun kann mit dem Aufbau des Mauerwerks für die einzelnen Etagen begonnen werden.

Dabei ist jeder Ziegelstein von großer Bedeutung. Das Fehlen eines Ziegelsteins kann zum Einbruch einer Mauer führen. Ebenso verhält es sich mit den Zellen unseres Körpers, die untereinander in Kommunikation treten. Für diese Kommunikation sind Enzyme und Hormone notwendig. Ein Fehlen oder Mangel dieser Enzyme oder Hormone kann zu weitreichenden Störungen bis hin zur Krankheit führen.

Vor 2500 Jahren schrieb Hippokrates den Satz:  „Die Nahrung sei deine Medizin“!  Damals war die Umwelt noch in Ordnung, die Grundnahrungsmittel reich an lebenswichtigen Vitalstoffen wie Vitamine, Mineralstoffe, Enzymen, essentiellen Fettsäuren und den zellschützenden sekundären Pflanzenstoffen.

Heute essen wir jedoch meist industriell vorproduzierte Lebensmittel, überwiegend tierische Fette, nehmen zuviel Zucker und sonstige, der Gesundheit nicht förderlichen Bestandteile auf. Wir essen zwar, aber wir ernähren uns nicht!

Stelle jetzt deinen Gesundheitsstatus fest mit der Vitalanalyse