Schlagwörter

, , , , ,

Vitalstoffe aus der Natur – dem Leben mehr Jahre und den
Jahren mehr Leben geben!

Vor 2 500 Jahren schrieb Hippokrates den Satz:

“Die Nahrung sei deine Medizin!”
Damals war die Umwelt noch in Ordnung, die Grundnahrungsmittel reich an
lebenswichtigen Vitalstoffen wie Vitaminen und Mineralstoffen, Enzymen,
essentiellen Fettsäuren und den zellschützenden sekundären Pflanzenstoffen.
Heute essen wir meist industriell vorproduzierte Lebensmittel, überwiegend
tierische Fette, nehmen zuviel Zucker und sonstige der Gesundheit nicht
förderliche Bestandteile auf. Wir essen zwar, aber wir ernähren uns nicht!
Die Folge: trotz allem Überfluss klagen immer mehr Menschen über Müdigkeit,
Lustlosigkei t , Übergewicht und hohen Blutdruck, chronische
Gelenkerkrankungen, Hautprobleme, Allergien und Diabetes. Zu wenig
Bewegung, Stress und Hektik sowie steigende Anforderungen an unsere
körperliche, geistige und seelische Leistungsfähigkeit machen uns unmerklich
krank.
Das muss jedoch nicht sein, wenn man seinem Organismus das gibt, was er zur
Funktionsfähigkeit braucht. An erster Stelle steht die bedarfsgerechte Versorgung
mit Vitalstoffen, damit unser Zellstoffwechsel wieder richtig arbeitet und
genügend Energie bereitstellt – für ein vitales Leben!