Dankbarkeit

Schlagwörter

,

Wofür bin ich heute dankbar

Leben in der Fülle…

Sekt mit Sabina

Ich erlebe es immer wieder neu: Dankbarkeit lässt mich die Fülle des Lebens bewusst wahrnehmen. Durch Dankbarkeit entsteht ein wunderbares Wohlgefühl . Eine dankbare Herzenshaltung verändert komplett die Chemie meines Körpers. Durch eine dankbare Einstellung  ist es möglich in der Liebe und im „Flow“ zu leben.

Wäre es nicht einen Versuch wert, die Aufmerksamkeit bewusst auf Dinge zu lenken für die du dankbar sein kannst? Genieße all das, was in deinem Leben da ist, auch die ganz kleinen, scheinbar unwichtigen Dinge.

Also wie war das mit den letzten Stunden? Denk darüber nach und hole dir das heraus, was dir gefallen hat. Es ist interessant, wenn du das einige zeitlang tust, wird sich deine Wahrnehmung total verändern und Gott wird dir immer mehr aus seiner Fülle schenken. Er freut sich darüber, wenn wir wahrnehmen wie sehr Er uns liebt. Dies ist für manche vielleicht eine kindliche Vorstellung, aber es heißt doch: Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder, dann könnt ihr Gottes Reich nicht sehen. Und Gottes Reich ist Fülle, Liebe, Kraft – es ist paradiesisch. 🙂

Heute früh hat mein Mann frische Brötchen geholt von einem Bäcker, der einmalig gute Dinkel-Vollkorn-Brötchen bäckt. Der Kaffee, „Wiener Verführung“, stand bereits auf dem Tisch, hat wunderbar geduftet und super geschmeckt. Wir konnten heute nicht draußen auf dem Balkon an der frischen Luft sitzen, denn heute früh ist es herbstlich kühl. Wir haben einen richtig schönen massiven Holztisch,  die freudige Stimmung, den Sonntag mit einem Wort von Gott zu starten tut Körper, Seele und Geist gut.

In unserem Haus fand gestern ein Mal-Workshop statt. Da eine Teilnehmerin, die regelmäßig kommt in der vergangenen Woche Geburtstag hatte, war es besonders schön. Wir haben gefeiert und gemalt wie die Weltmeister!!! Wir haben aus tausend Farbkreiden diejenigen ausgesucht, die unser Herz berührt haben für Bilder, die intuitiv entstanden. Welch ein Geschenk!

Ich bin überaus dankbar für mein abenteuerliches Leben, für meine Lieben und für die Zeit in der ich lebe. Die Begegnung mit Menschen und der Austausch und Umgang mit ihnen macht mich dankbar. Es ist alles bereits da, was du und ich benötigen um ein glückliches Leben zu führen.

Ich habe festgestellt: Mangeldenken ist in unserer Gesellschaft ganz „normal“  und das scheint ansteckend zu sein. Überall begegnet mir das Streben nach mehr. Es ist immer nicht genug, egal ob es um materielle Dinge geht, um Ausbildung, um Macht, um Geld, um Gesundheit und um vieles mehr. So vergisst man die Dinge wertzuschätzen, die man bereits hat.

Wenn ich nicht auf mich acht habe und ganz bewusst gegensteuere, wenn ich mich nicht trainiere es anders zu tun, geht es mir wie vielleicht heute auch dir – dass der Gedanke kommt: wozu das alles!

Viel Erfolg und Spaß bei der Veränderung deiner Einstellung und einen abenteuerlichen Sonntag. Nutze deine Chance, lass es dir gut gehen und genieße dein Leben.

Lebe leichter…
Herzlichst Elvira

Advertisements

Mit Bewegung ins Wohlfühlplus

 

FrageÜber wie viel Muskel-Masse verfügt dein Körper? Wie groß ist die Körperfettmasse? Wie gut ist die Leistungskapazität deiner Zellen?

Gründlicher als jede Waage gibt die Vital-Scan Analyse Auskunft. So kann der Nährstoffbedarf für die nächste Zeit ermittelt werden.

Darüber wie du deine Ernährung zusammenstellst, haben wir in den letzten Wochen gesprochen und es ist dir bereits klar geworden, dass dein Körper nur dann Gewicht verlieren kann, wenn er richtig mit Nährstoffen versorgt ist. Für eine dauerhaft gute Figur ist es nötig, für genügend Bewegung zu sorgen, damit sich die Zellmasse der Muskeln vergrößert und so der Grundumsatz im Stoffwechsel erhöht wird.

 

Ich liebe es in Bewegung zu sein. Spazierengehen, Wandern und Walking sind meine Lieblings-Bewegungsarten 🙂 Dabei sehe ich schöne Dinge, die ich dann mit meinem Fotoapparat festhalte. So wie dieses Bild hier:

 

Durch Bewegung baust du Fettdepots ab und Muskelmasse auf. Das Schöne daran: Je mehr Muskelmasse du hast, desto mehr Energie verbraucht dein Körper bereits im Ruhezustand. Bei körperlicher Aktivität oder auch regelrechtem Training ist dein Energieumsatz natürlich noch wesentlich höher. Hinzukommt, dass regelmäßige Bewegung vor Herz-Kreislauf-Krankheiten schützen, das Immunsystem stärken und Atmung und Stoffwechsel regulieren kann. Sogar Stress und depressive Verstimmungen können durch körperliche Aktivität gemildert werden. Außerdem macht Sport selbstbewusst. Grund genug also, sofort loszulegen.

Planvoll abnehmen: Diese Rechnung geht auf

Dein Körper baut nur dann eingelagertes Fett ab, wenn du ihm weniger Energie zuführst als er benötigt. Dies lässt sich auf gesundheitsförderliche Weise durch zwei einfache Maßnahmen erreichen:

• du stellst deine Ernährung langfristig um, beginnst ausgewogen zu essen und versorgst deinen Körper mit einer angemessenen Kalorienmenge und den nötigen Nährstoffen.

• du baust körperliche Aktivität in deinen Alltag ein.

Klingt überraschend leicht? Im Grunde ist es das auch. Du musst nur durchstarten und dranbleiben.

Weißt du, dass regelmäßige Bewegung deine Körperwahrnehmung verbessert? So profitierst du nicht nur vom erhöhten Kalorienverbrauch durch Sport, sondern du kannst Hunger und Sättigung klarer erkennen und so in Zukunft überflüssiges Essen vermeiden.

Dreißig Minuten mit großer Wirkung

Wenn du dich täglich mindestens 30 Minuten bewegst, tust du Körper, Seele und Geist viel Gutes. Übrigens musst du dich nicht 30 Minuten am Stück bewegen, um die positiven Effekte zu genießen. Du kannst auch mehrere kürzere Einheiten absolvieren, die jeweils länger als 10 Minuten dauern sollten. Welche das sein können und was zu dir passt, folgt im nächsten Austausch. Bis dahin viel Spaß beim Überlegen und bei den ersten Bewegungstests.

Lass es dir gut gehen…

Elvira

Superfoods

Schlagwörter

, , , ,

Ganz egal wie „ausgewogen“ man sich ernährt: über die heutige Art der Nahrung ist es fast nicht mehr möglich, alle nötigen Nährstoffe zu bekommen.

 

Smoothies

 

Wir haben im Jahre 1980 auf Anraten eines Arztes unsere Ernährung auf „Vollwert“ umgestellt. Es war ein Arzt  „vom alten Schlag“ , der uns erklärte, wenn wir auf eine natürliche Ernährung umstellen, werden die Krankheiten vor uns fliehen! Ansonsten würde es in 30 Jahren Tausende von Krankheiten mit den kompliziertesten Namen geben. Alle jedoch haben ihre Ursache in unserem Lebensstil – Ernährung, Bewegung, Stress, Entspannung und in unserer Einstellung zum Leben! Behandlung von Außen anstatt die Selbstheilungskräfte und das Selbstbewusstsein von Innen zu fördern!

Durch diese Erkenntnis und durch das Umsetzen meines Wissens, waren wir bis zum Jahre 2000 voller Wohlbefinden. Nun jedoch musste ich erkennen, dass ich es trotz meiner Ausbildung als Gesundheits- und Ernährungsberater nicht mehr geschafft habe, dem Körper das zu geben, was er durch die täglichen Herausforderungen benötigt. Es begann mit Befindlichkeitsstörungen: wenig Energie, Kopfschmerzen, öfter Erkältungen, Haut, Nägel und Haare waren beeinträchtigt usw.

Seither haben wir konsequent auf Bio umgestellt und mit Superfoods aus Obst, Gemüse und Kräutern unsere Ernährung optimiert. Es ist ganz normal in unserer Familie geworden selbst für genügend Vitalstoffe zu sorgen. Mittlerweile nutze  ich die frischesten Produkte, was meinen Alltag leicht macht und präventiv dafür sorgt die Selbstheilungskräfte zu stärken und Krankheiten keine Chance läßt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich möchte hier nur eine Sache herausgreifen: Eine große Rolle spielt die mangelhafte Qualität der Böden. Obst und Gemüse werden gedüngt, unreif geerntet, haben meist lange Wege hinter sich, bis sie im Supermarkt landen und werden nach Kriterien produziert, die eher das Aussehen, als die Inhaltstoffe im Blick haben. Dazu kommt noch eine Menge an konservierten Lebensmitteln und eine Vielzahl an Kreationen aus dem Extruder. Lebensmittel werden designd!

Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine und viele Pflanzenstoffe fehlen dadurch in unserer täglichen Nahrung.

Es ist deshalb heute nicht mehr außergewöhnlich, wenn gesundheitsbewusste Menschen zusätzlich zu einer gesunden biologischen Ernährung Frischeprodukte als Nahrung aus der Packung zu sich nehmen. Somit werden Nährstoffmängel  ausgeglichen und der Körper kann optimal funktionieren.

In meinem Ernährungskonzept können diese Mängel entdeckt werden. Mit dem ABC-Programm bekommt der Körper Antioxidantien, Mineralstoffe, Vitamine usw. So wird eine Basis gelegt, der Körper kann sich aus all diesen Stoffen das herausholen, was ihm fehlt, die Gesundheitsbalance wird wieder hergestellt.  Langjährige Erfahrungen zeigen, dass sich der Körper innerhalb eines Jahres komplett regeneriert, wenn er mit den richtigen Nährstoffen versorgt ist.

Ich glaube an Gott, als den Schöpfer, der Mensch und Natur gemacht hat und der alles was wir Menschen benötigen in Fülle in der Schöpfung vorrätig hat. Wir müssen es nur finden! Schön ist es, wenn Menschen fertige Konzepte nutzen können und nicht mehr selbst all die guten Dinge in Wald, Wiesen und Feldern suchen, im Garten anbauen und dann noch möglichst frisch und schonend zubereiten müssen. 🙂 Ich bin dafür unendlich dankbar!

Das Konzept ist so erfolgreich, dass ich mittlerweile ein Team von Menschen aufbaue, mit denen ich gemeinsam meine Vision von einer gesünderen und besseren Welt leben kann. Herzliche Einladung dazu. Ich gebe jederzeit gerne Auskunft darüber wie das geht!

Lass es dir gut gehen…

Elvira

Weiterlesen

Gelassen dem Alter entgegen!

Gesund und schön älter werden

Viele Menschen fürchten sich vor dem Älterwerden. Nicht nur wegen der Falten, sondern auch wegen möglicher Funktionsverluste.  Es ist Tatsache, dass je nach Veranlagung etliche Fähigkeiten zur Selbstheilung und Selbstreparatur in der zweiten Lebenshälfte nicht mehr so ausgeprägt sind, wie in jüngeren Jahren.

Weiterlesen

Leben im Überfluss

Schlagwörter

, , ,

Raus aus Mangel…

Egal wie die Umstände heute aussehen, Gottes Plan ist es, dich durchzubringen und dich an einen Platz zu stellen, an dem du Leben im Überfluss hast.

raspberries-378259_1280.jpg

Für dich ist vorgesehen, in Fülle zu leben. Gott ist Liebe und liebt dich und mich so sehr, dass es unsere Vorstellung übersteigt. Erfolg, Gesundheit, Friede und überfließende Freude sollen im Leben von uns Menschen sichtbar sein.  Wenn wir mit Seinem Segen überschüttet werden, haben wir mehr als genug für uns selbst und zum Weitergeben an die Menschen um uns herum. Also erwarten wir seinen Segen und stellen uns auf Erfolg und Überfluss ein. Ist das nicht einfach? Wenn wir selbst nicht sorgen, sorgt Er für uns.

money-1034447_1280

Was ich gelernt habe ist: wenn du in diesem Überfluss leben möchtest, wenn Gottes Segen in deinem Leben sichtbar werden soll, ist es nötig, die entsprechende Einstellung zu haben, damit er dich mit Seinem Segen überschütten kann. Es ist erforderlich, eine Erwartungshaltung für das Gute einzunehmen. 😊 Durch diese Einstellung ziehst du gute Dinge in dein Leben. Wie ist dein Mindset? In meinem Business ist es eine der ersten Handlungen, das Mindset zu überprüfen und daran zu arbeiten. Es heißt an ein kraftvolles Leben zu glauben und das Gute zu verinnerlichen.

Du bist nicht geschaffen, um durchschnittlich zu sein. Auch nicht dazu, „gerade mal“ über die Runden zu kommen. Du bist auch nicht geschaffen, ständig unter Druck zu stehen. Wir tragen den Samen von etwas Großem in uns. Gott hat jedem von uns besondere Gaben geschenkt. Dadurch bist du allezeit in der Lage, alles zu tun, was Gott dir sagt. Das sogenannte innere Zeugnis, Intuition und Inspiration, zeigt dir den Weg. Diesen heißt es konsequent und fokusiert zu gehen!

woman-936722_1280

Heute ermutige ich dich, deine Schultern zurückzunehmen, den Kopf hochzuhalten und zu beginnen, wie ein Sieger zu denken. Als Sieger werten wir Widrigkeiten in unserem Leben als vorübergehend und nicht dauerhaft. Es ist eine Frage der Zeit, bis sich die Dinge hin zu unseren Gunsten ändern. Es heißt „Dranbleiben“ und mit Vertrauen das Allerbeste zu erwarten. Wir kommen heraus aus Mangeldenken und gehen hinein in die Fülle.

 

Lass es dir gut gehen…

Elvira

 

Lebe deine Berufung – du hast die Wahl

Schlagwörter

, , , ,

Neues Leben…

Jeder Mensch ist ein Unikat und trägt Kostbares in sich. Einzigartig macht dich, was dich von anderen unterscheidet und nicht, worin du ihnen ähnlich bist. 

Wenn du beginnst dein eigenes, einzigartiges Leben zu leben, ist das so, als wärst du zu neuem Leben erwacht. Du bist nicht mehr Opfer, sondern Gestalter deines Lebens. Du richtest dich nach oben und innen aus, wo Christus ist. Deine Gedanken richten sich auf Gott, der Liebe und Licht ist. Schwierige Umstände und all die negativen Dinge um dich herum haben immer weniger Einfluss auf dein Leben. Du lernst deinen eigenen Weg zu gehen. Weiterlesen

Biologie der Zellen

Biologie der Zellen

Es ist erstaunlich, was sich in der Zellforschung die letzten Jahre bewegt. Ich habe mich über längere Zeit hinweg mit Dr. Robert O. Young befasst. Es ist genial, wie die Erkenntnisse bestätigen, dass es zur Natur keine Alternative gibt. Dr. Young ist Forschungswissenschaftler, Biochemiker und Mikrobiologe und hat sich darauf spezialisiert, herauszufinden, wie unser Körper auf Zellebene funktioniert. Er hat sich in den vergangenen 20 Jahren ausschließlich mit zellularer Mikrobiologie beschäftigt und den Zustand der Zellen studiert: wie sie sich organisieren und wie sie wieder zerfallen.

Durch Freie Radikale werden die Zellen zerstört. So kommt es zu Zellmüll und zu Fehlfunktionen im Stoffwechsel. Der Körper übersäuert. Mit den Körperzellen ist es dann wie in einem Aquarium mit schlechtem, verbrauchten Wasser. Die Energie der Fische wird weniger und schließlich sterben sie.

Aquarium

Eine Übersäuerung des Körpers löst ein zu starkes Wachstum von Mikroorganismen im Körper aus. Diese wiederum rufen jene Symptome hervor, die die meisten Ärzte und viele Menschen als Krankheiten bezeichnen. Das Konzept der neuen Biologie von Dr. Young und vielen anderen Wissenschaftlern geht davon aus, dass es nur eine einzige Ursache von Krankheit gibt.

Die logische Konsequenz daraus ist, dass es auch nur ein Heilmittel geben kann, nämlich dass man genau auf das Säure-Basen-Verhältnis des Körpers achtet und sein Gleichgewicht sichert. Lebendige, natürliche Nahrung und ein achtsamer Lebensstil bringen uns in die gewünschte Balance.

Früchtekorb

 

Dr. Young ist den Auswirkungen von Nahrungsmitteln auf der Zellebene nachgegangen und hat die Ernährungsgewohnheiten der Menschen in vielen Ländern beobachtet und erforscht. Dabei hat er bestimmte Symptome beobachtet. Er ist zu fundamentalen Aussagen gekommen, die heute „Biologie der Zellen“ genannt wird. Die Kernbotschaft dieser neuen Biologie ist denkbar einfach. Sie lautet:
Es gibt nur eine Gesundheit und es gibt nur eine Ursache von Krankheit und das ist die Übersäuerung des Körpers.

Diese entsteht hauptsächlich aus falschen Ess- und Lebensgewohnheiten. Wir werden krank und übergewichtig aufgrund falscher Gewohnheiten zu leben, zu essen und zu denken.

Es ist immer so, dass wir die Auswirkungen unseres Verhaltens irgendwann zu spüren bekommen. Meist treten sie in Form von Krankheiten erst 10 – 20 Jahre später auf. Den meisten Menschen, auch vielen unserer Mediziner sind die Zusammenhänge nicht bewusst.

Eine der bekanntesten Entdeckungen von Dr. Young ist seine Theorie über die Ursachen von Übergewicht. Er hat aufgezeigt, dass Fett ein Problem von Übersäuerung ist.

Schlacken

Was heißt das? Der Körper erschafft Fettzellen, um Säuren von den lebenswichtigen Organen fern zu halten, so dass diese weiterhin ihre Vitalfunktion ausüben können. Fett rettet ihr Leben! Fett ist demnach eine Antwort des Körpers auf einen alarmierend übersäuerten Zustand.

Es ist möglich und unbedingt erforderlich, deinen Körper in einen ausgewogenen und somit gesunden Zustand zu bringen.
Gesunde Menschen sind weder über- noch untergewichtig. Wenn sich das innere Körpermilieu normalisiert, stellt sich Gewichtsabnahme Schritt für Schritt ein, bis das Idealgewicht (Wohlfühlgewicht) erreicht ist.

Mit dem DETOX Programm kannst du auf einfache und effektive Weise deinen Körper unterstützen. Ich helfe dir gerne dabei!

Lass es dir gut gehen…

Elvira

Informaktiv

Schlagwörter

,

[Bearbeiten]

„Was bringt dich in Form?“

 

Was bedeutet es, in Form zu sein? Zuerst hast du  sicher deine Körperform im Blick oder auch deine Fitness. Aber in Form zu sein, bedeutet weitaus mehr. Ob und wie du in Form bist, entscheidet darüber, wie sich dein Leben gestaltet. Ein Leben in Mangel oder ein Leben in Fülle. Ein Leben in Angst und Misstrauen oder in Liebe und Vertrauen. Ein Leben in Krankheit oder Gesundheit. Das alles ist davon abhängig, wie du dich entscheidest und ob du „in Form“ bist.

Für die Qualität deines Lebens ist es entscheidend, welche Einstellung du hast. Es tut gut immer wieder darüber nachzudenken und entsprechend zu handeln. Der Mensch ist eine Trinität 🙂

Geist, Seele, Körper. Jeder Mensch ist Geist, hat eine Seele und lebt in einem Körper. Ein anschauliches Bild dazu ist der Computer. Er ist ebenfalls eine Trinität und hat ein Betriebssystem, eine Software und Hardware. Der Geist ist das Betriebssystem, die Seele die Software und der Körper die Hardware. Was dein Computer auf deinen Bildschirm (Hardware) projiziert, ist abhängig von der Information, die er über das Betriebssystem und die Software bekommt. Die Hardware allein kann nichts tun. Sie ist nur der Spiegel der Information des Betriebssystems und der Software (bei Günter Peham „Wertevollleben“ gelesen).

Computer1

Dein Körper ist der Spiegel deiner Seele und deines Geistes.

Körperliche Symptome haben die Ursache auf seelischer Ebene. Das ist mittlerweile allgemein bekannt. Also – bei einem körperlichen Problem (Hardware) ist immer ein seelisches Problem (Software) und ein geistiges (Betriebssystem)dahinter. Auf der seelischen Ebene ist alles abgespeichert, was du über deine Sinne (Hardware) von außen aufnimmst. Sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen. All dies beeinflusst deinen Verstand, dein Denken und somit dein Handeln.

Auf welchen Empfang ist dein Geist eingestellt?

Das Gehirn ist die Hardware, die deine Gefühle, deine Gedanken quasi in eine Sprache übersetzen. Denken und Fühlen haben ihren Sitz in der Seele (Software). Was du fühlst und was du denkst, ist abhängig von deinen Informationen die du aufnimmst. Welche Information du aufnimmst ist wiederum davon abhängig, von deinem Geist (Betriebssystem). Dein Geist ist deine Grundeinstellung. Dein Geist ist unsterblich und die Empfangsstelle für alles Übernatürliche. Was du über deinen Geist empfängst, ist davon abhängig, wie dein Geist-Sender eingestellt ist.

Finsternis oder Licht?

Wie es beim Computer unterschiedliche Betriebssysteme gibt, die unterschiedliche Informationen verarbeiten können, aber teilweise auch wieder kompatibel sind, so ist es auch beim Menschen. Allerdings gibt es beim Menschen nur zwei Arten von Betriebssystemen. Das eine ist die  Finsternis, das andere das Licht.

Licht am Ende des Tunnels

Viele Menschen haben ihren Geist-Sender auf das Betriebssystem Finsternis eingestellt und merken es gar nicht. Es ist ihnen nicht bewusst. Warum? Weil die meisten Menschen um uns herum so eingestellt sind und dann scheint das normal zu sein.

Das Betriebssystem Finsternis hat einen völlig anderen Output wie das Betriebssystem Licht. Finsternis bringt Angst, Problemdenken, Misstrauen, Mangeldenken, Krankheit usw. hervor. Das Betriebssystem Licht, hingegen bringt Liebe hervor und denkt in Lösungen, lebt Vertrauen und bringt Fülle, Gesundheit usw.  hervor.

Gott sei Dank – du hast die Wahl

Das Gute ist, du hast die Wahl. Gott hat die Menschen mit einem freien Willen erschaffen. Du hast die Wahl, dich für das Betriebssystem Gottes (Licht) oder das Betriebssystem Welt (Finsternis) zu entscheiden. Wie geht das?

Ganz einfach: Dreh das Licht auf, indem du dich mit der richtigen InFORMation in Form bringst. In Form sein, heißt nichts anderes, als sich mit der richtigen InFORMation zu füllen und in Form zu bringen.

Also schalte das Licht an! Hier bei mir gibt es keinen Finsternisausschalter. Bei dir zuhause sicherlich auch nicht!

Es gibt nur einen Lichteinschalter! Jesus sagte: „Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt wird nicht in Finsternis wandeln, sondern das Licht des Lebens haben“. Es ist so einfach, denn die Gesetzmäßigkeiten der Schöpfung sind immer einfach. Die Frage ist nur, was machst du damit? Wie bringst du dich in Form auf allen Ebenen? Die Antwort ist immer: Mit der richtigen InFORMation! Der Input bestimmt den Output.

Spirit

Eine freudige und friedliche, von Liebe geprägte Information macht mich aktiv und läßt mich entsprechend handeln. Ich liebe es, mich mit den guten Dingen des Lebens zu befassen. Ich habe mich entschieden, Gott über alle Dinge zu lieben und meinen Nächsten wie mich selbst. Damit entziehe ich Mangeldenken, Krankheiten, Angst und Frust, die Grundlage. Licht und Zuversicht kommen in mein Leben. Ich bin glücklich und fühle mich sicher und geborgen. Ich vertraue dem Leben und Gottes Liebe für uns Menschen.

Mein Leben ist ein Lernprozess, denn gesagt sind die Dinge schnell, doch in all dem zu leben will gelernt sein und bedarf Gottes Gnade und Unterstützung. Doch die gute Nachricht ist, er hilft jedem gerne, der ihn darum bittet. 🙂

Lass es dir gut gehen…

Elvira